Das gesamte Team vom Hotel & Restaurant „Lüttje Burg”
freut sich auf Ihren Besuch!

Inhaber
Andreas Tedsen
Geschäftsführerin
Stephanie Tedsen
Service
Stephanie Speth
Service
Shirley Braun
Service
Kerstin Christmann
Küchenchef
Daniel Knappe
Koch
Bastian Rösler
Koch
Patrick Schaffer
Zimmermädchen
Dagmar Bock
Zimmermädchen
Gudrun Pienschke
Beautyabteilung
Bianca Zielke
Hausmeister
Bernd Schmidt
HOTEL LÜTTJE BURG

Markt 20
24321 Lütjenburg
Telefon: +49 4381 / 40 50
Telefax: +49 4381 / 48 14
info@hotel-luettjeburg.de
www.hotel-luettjeburg.de

PARTNER
PARTNER
Autohaus Doose
Oliver Schmiedlein
Gärtnerei Langfeldt
Zweiradhaus Scheibel
Getränke Rönnfeldt
D.H. Boll
MSS Stefan Stechöfer
Bauunternehmen Reinfeld
Elektrotechnik Lenkewitz
Radio & TV Weyer
Darboven Kaffee

© 2014 Hotel- und Gastronomiebetriebe Tedsen GmbH​ · Markt 20 · 24321 Lütjenburg · Telefon: +49 4381 / 40 50 · Telefax: +49 4381 / 48 14​ · E-mail: info@hotel-luettjeburg.de

Impressum

Concept & Layout by inpunctowerbung

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.