DAS IST IHR FEST!

 

Mit viel Engagement, Erfahrung und natürlich Begeisterung kümmern wir uns um die Vorbereitung
und Durchführung Ihrer Veranstaltung.

Ob Geburtstag im kleinen Kreis, Jubiläum mit vielen Gästen oder Hochzeit im glanzvollen Rahmen -
wir bieten Platz für 10 bis max. 75 Personen und haben vor allem große Freude daran, Sie alle zu verwöhnen.

Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein, sowohl was die Gestaltung der Räumlichkeiten betrifft,
sowie bei Ihren kulinarischen Wünschen. Individueller und flexibler Service wir bei uns ganz groß geschrieben.

Rufen Sie uns doch einfach ganz unverbindlich einmal an unter 04381-4050 oder senden Sie uns eine E-mail an
info@hotel-luettjeburg.de
mit Ihren individuellen Wünschen. Wir machen Ihnen ein attraktives Angebot.

© 2014 Hotel- und Gastronomiebetriebe Tedsen GmbH​ · Markt 20 · 24321 Lütjenburg · Telefon: +49 4381 / 40 50 · Telefax: +49 4381 / 48 14​ · E-mail: info@hotel-luettjeburg.de

Impressum

Concept & Layout by inpunctowerbung

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.